Technische Universität für Bauwesen Bukarest

Universitatea Tehnica de Constructii Bucuresti *
Catedra de Limbi Straine
B-dul Lacul Tei 124
RO-72302 Bucuresti
Tel.: 0040-21-240.73.30 int. 152
Telefax: 0040-21-312.77.80; 312.88.66
E-Mail: dmihai@canad.ro

Draganovici Lekt. Evemarie, geb.1972, Diplom 1996, M.A. 1998 /Stand 2002/

L – Translatologie; Deutschsprachige Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts; Deutsch als Fremdsprache; Fachsprache Bauwesen
F - Theorie des Übersetzens, Übersetzungen im Bereich der Werbung, Literatur der Jahrhundertwende
Pb - Der Einfluß der gesellschaftlichen Tatbestände auf Kafkas Werk. In: EFI 1, Bucuresti 1999, S. 191-198 * Die Verantwortung des Wissenschaftlers. Zum Verhältnis von Fiktionalität und Wirklichkeit bei Heinar Kipphardt. In: Predarea 3, Bucuresti 2000 * „Du bist nicht so, wie ich dich wünsche“ - Kurt Tucholsky und der deutsche Kleinbürger. In: EFI 2, Bucuresti 2000, S. 70-77 * Goethe in Italien * In: ebd., Bucuresti 2000, S. 61-68 * Die Siebenbürger Sachsen und ihre Stellung dem Nationalsozialismus gegenüber. Erläuterungen zu Eginald Schlattners Roman “Der geköpfte Hahn”. In: MPL, Bucuresti 2001, S. 36-42 * Das Symbolische im Weg der Ehefrau und die Identität des Künstlers. (Zus. mit Maria Alexe und Andreea Rusen) In: Dialogos 3/2001, Bucuresti, S. 110-114 * Zur Rolle des Übersetzers im Übersetzungsprozess. In: DLC, Bucuresti 2002, S. 442-448
S – 1996: Wien, 1998: DAAD Bonn

Draganovici Lekt. Mihai, geb. 1970, Diplom 1996, M.A. 1998 /Stand 2002/

L – Literatur- und Kulturgeschichte des Mittelalters, Reformation, Barock, Deutsch als Fremdsprache, Fachsprache Bauwesen
F - Theorie des Übersetzens, Fachsprachen, Kulturgeschichte des deutschen Mittelalters
Pa - Übungen zur Deutschen Grammatik (Zus. mit Speranta Stanescu, Ruxandra Cosma, Ioana Fierbinteanu, Sorin Toma), Bucuresti 2001 * Geschichte der deutschen Literatur – Anthologie literarischer Texte, Bd.1: Ältere deutsche Literatur (Zus. mit George Gutu, Pierette Fotiadis, Daniela Ionescu), Bucuresti 2002
Pb - Die gotische Kunstauffassung – noch aktuell in der Zeit der Jahrhundert-wende? Klassik und Modern an der Schwelle der Jahrhunderten. In: ZGR 1-2(11-12)/1997, S. 174-175 * Das Problem der Übersetzbarkeit anhand der jeweiligen rumänischen und französischen Übersetzungen von Patrick Süskinds „Das Parfum“. In: ATM, Bucuresti 1997 * Die literarische Übersetzung als sprachlicher und kultureller Transfer. Einige Überlegungen. In: ZGR 1-2(13-14))/1998, S. 284-286 * Constructorii goticului (Baumeister der Gotik). In: MI 1999, S. 77-80 * Die Gotik – europäischer Geist und Spiritualität. In: EFI 1, Bucuresti 1999, S. 74-81 * Limbajul de specialitate – dificultati ale lexicului (Die Fachsprache – Lexikalische Schwierigkeiten). In:ebd., Bucuresti 1999, S. 56-63 * Wort und Sinn in der Geschichte des Übersetzens. Mit Schwerpunkt auf dem deutschsprachigen Kulturraum. In: Predarea 3, Bucuresti 2000 * Thomas Mann und das Deutschtum. Zu Manns Auffassung in seinem Werk “Die drei Gewaltigen”. In: EFI 2, Bucuresti 2000, S. 64-69 * Viena – oras al petrecerilor (Wien – Stadt der Bälle), MI, Bucuresti, Januar 2001, S. 45-48 * Joseph Lanner, rivalul lui Strauß (Joseph Lanner, der Rivale von Strauß). In: MI, Bucuresti, Juni 2001, S. 84-87 * Dekadenz als Normalität im Wien der Jahrhundertwende. Arthur Schnitzlers Liebesreigen. In: MPL, Bucuresti 2001, S. 30-35 * Ringstraße, simbolul unei epoci (Die Ringstraße – Das Symbol einer epoche). In: MI, Bucuresti, April 2002, S. 79-82 * Zur Problematik der Fachtextübersetzung. Die Übersetzung technischer Texte. In: DLC, Bucuresti 2002, S. 457-462 * Ringstraße – Tradition und Modernität. Wien zur Zeit der Jahrhundertwende. In: ebd., Bucuresti 2002, S. 667-673
S – 1996: DAAD Chemnitz, 1998: DAAD Bonn, 2001: ÖAD Wien

Lazarescu Lekt. Ewa Janina, geb. 1945, Diplom 1968 /Stand 2002/

L - Deutsch als Fremdsprache; Fachsprache Bauwesen
F - Fachsprache Bauwesen
Pa - Limba germana pentru constructii. Manual pentru anul I (Deutsche Sprache für Bauwesen. Lehrbuch für das 1. Stdj.; in Zus.), Bucuresti 1978 * Limba germana. Partea a II-a. Manual destinat studentilor din anul II, Facultatea de Hidrotehnica (Deutsch II. Teil. Lehrbuch für die Studenten des 2. Stdj., Fakultät für Wasserbauten), Bucuresti 1981 * Hidraulica. Dosar pedagogic (Hydraulik. Lehrheft/Lese- und Übungsbuch), Bucuresti 1983 * Limba germana. Prelucrarea electronica a datelor. Manual pentru uzul studentilor (Deutsch. Elektronische Datenverarbeitung. Lehrbuch für Studenten), Bucuresti 1986 * Culegere de texte in limba germana pentru anul II ingineri, Facultatea de Instalatii (Auswahl deutscher Texte für das 2. Stdj., Diplomingenieure, Fakultät für Installationstechnik; in Zus.), Bucuresti 1986 * Limba germana. Culegere de texte pentru anul II CFDPG (Deutsch. Textauswahl für das 2. Stdj., Fakultät für Straßen- und Brückenbauten; in Zus.), Bucuresti 1988
S - 1975: München; 1990: Karlsruhe

Nitescu Assist. Eleonora-Maria, geb. 1976, Diplom 1999, M.A. 2002 /Stand 2002/

L – Deutsch als Fremdsprache; Fachsprache Bauwesen
F – Didaktik des Daf-Unterrichts
Pb – Christa Wolfs „Was bleibt” – eine Erzählung, die kulturelle Debatten auslöst. In: CCC, Bucuresti 2002

Rusen Assist. Andreea, geb. 1976, Diplom 1998 M.A. 2000 /Stand 2002/
L - Deutsch als Fremdsprache; Fachsprache Bauwesen
F – Gender Studies
Pb – Bilder vom Kosmos – Hildegard von Bingen und Nikolaus von Kues. In: EFI 1, Bucuresti 1999, S. 172-180 * Hermann Hesse – Eine Brücke zwischen Kulturen. In: Predarea 3, Bucuresti 2000 * Der Nibelungenmythos in Wagners Auffassung In: EFI 2, Bucuresti 2000, S. 7-16 * Menschliche Erfahrung im Krieg. Eine Wiederspiegelung in der Literatur. In: ebd, S. 69-74 * Receptarea lui Brâncusi în spatiul de cultura german. (Die Rezeption von Brâncusi im deutschen Kulturraum) In: CNI, 2001, S. 207-211 * ”Der Mensch ist ein symbolbildendes Lebewesen”. Sprache – Element der symbolischen Welt In: MPL, Bucuresti 2001, S. 43-50 * Sprache, Denken und Kultur – Kulturspezifik der Sprache, Denken und Kultur – Kulturspezifik der Übersetzung In: DLC, Bucuresti 2002, S. 434-437, Mai avem nevoie de clasici? (Zus. Maria Alexe) In: Abordari, Ploiesti 2002, S. 139-145

Stoicescu Lekt. Iana, geb. 1940, Diplom 1962 /Stand 2002/

L - Deutsch als Fremdsprache; Fachsprache Bauwesen
F - Didaktik des DaF-Unterrichts; Grammatik; Kontrastive Linguistik
Pa - Culegere de texte din literatura de limba germana. Sec. XIX-XX (Auswahl literarischer Texte aus der deutschen Literatur. 19.-20. Jh.), Bucuresti 1976 * Limba germana pentru constructii. Manual pentru anul I (Deutsche Sprache für Bauwesen. Lehrbuch für das 1. Stdj.; in Zus.), Bucuresti 1978 * Limba germana pentru constructii. Partea a II-a. Manual pentru anul II (Deutsch für Bauwesen. 2. Teil. Lehrbuch für das 2. Stdj.), Bucuresti 1983 * Culegere de texte in limba germana pentru anul II ingineri, sectia instalatii (Auswahl literarischer Texte in deutscher Sprache für das 2. Stdj., Diplomingenieure, Fakultät für Installationstechnik), Bucuresti 1986 * Limba germana. Culegere de texte pentru anul II CFDPG (Deutsch. Auswahl technischer Texte für das 2. Stdj., Fakultät für Straßen- und Brückenbauten. In Zus.), Bucuresti 1988
Pb - Atributul participial in limbajul tehnic si tratarea sa in seminariile de limba germana (Das Partizipialattribut in der technischen Sprache und seine Behandlung im Deutschunterricht). In: SSCD, 1970, S. 77-84 * Constructiile verbale compuse. Tratarea lor in seminariile de limba germana (Zusammengesetzte verbale Konstruktionen. Ihre Behandlung im Deutschunterricht). In: ebd., 1973, S. 63-71 * Limba germana actuala oglindita in presa (Die gegenwärtige deutsche Sprache im Spiegel der Presse). In: SSCLM, 1976, S. 33-42 * Topica - problema dificila in studiul limbii germane (Die Topik - ein schwieriges Problem im Studium der deutschen Sprache). In: SSCD, 1976, S. 54-62 * Negatia in practica predarii limbii germane (Die Negation im praktischen Deutschunterricht). In: SSCLM, 1978, S. 91-98 * Frecventa si importanta sufixelor in formarea cuvintelor tehnice germane si necesitatea studierii lor (Die Frequenz und Bedeutung der Sufixe in der Bildung der technischen Wörter in deutscher Sprache und die Notwendigkeit ihres Studiums). In: BSIC, 1978, S. 261-267, und Contributia1, S. 284-291 * Probleme comune si specifice in franceza, engleza, germana, rusa si româna privind cercetarea predarii limbajului stiintific si tehnic (Gemeinsame und spezifische Probleme im Unterricht in französischer, englischer, deutscher, russischer und rumänischer Sprache in Bezug auf die Forschung der Fachsprache; in Zus.). In: Contributia1, S. 52-59 * Cercetari in vederea stabilirii unui nivel minim de cunostinte lexico-gramaticale necesare studentilor pentru decodarea informatiei tehnico-stiintifice (Beiträge zur Festlegung eines minimalen Niveaus für die Aneignung der notwendigen lexikalisch-grammatischen Kenntnisse der Studenten zwecks Dekodierung der technischen Information; in Zus.). In: Contributia2, S. 334-340 * De la decodarea informatiei la producerea enuntului tehnic in diferite situatii de comunicare. Sugestii metodologice pentru limbile engleza, franceza, germana, rusa si româna (Von der Dekodierung der Information einer technischen Aussage in verschiedenen Kommunikationssystemen. Methodologische Vorschläge für das Studium der englischen, französischen, deutschen, russischen und rumänischen Sprache). In: Contributia3, S. 84-86 * Particulele adverbiale si importanta studierii lor in seminariile de limba germana (Adverbialpartikel und ihre Bedeutung im Studium der deutschen Sprache). In: Studii si comunicari stiintifice, Bucuresti 1987, S. 282-286 * Traducerea - exercitiu pasionant (Die Übersetzung - eine spannende Übung; in Zus.). In: SCDPCF, 1987, S. 437-442 * Dimensiuni culturale in didactica limbilor moderne la institutul de constructii Bucuresti (Kulturelle Dimension in der Didaktik der Fremdsprachen im Rahmen der TUB; in Zus.). In: Conf. pulberilor, S. 204-210 * Pledoarie pentru adoptarea corecta in limba româna a termenilor de origine straina (Pledoarie für eine korrekte Entlehnung der Fremdwörter aus der rumänischen Sprache). In: ebd., 1988, S. 25-29
S - 1970-1971: München; 1977: München; 1979: Bremen

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier