Goethe-Gesellschaft in Rumänien

Feierliche Sitzung und Goethe-Symposion in der Rumänischen Akademie

28.-30. Oktober 1999


 

Siehe dazu: - Info; Programm

 

In der Organisierung nachstehend angeführter Institutionen und Kultureinrichtungen wie:


RUMÄNISCHE AKADEMIE, PARLAMENT RUMÄNIENS, KULTURMINISTERIUM RUMÄNIENS, MINISTERIUM FÜR NATIONALE BILDUNG RUMÄNIENS, MINISTERIUM FÜR AUSWÄRTIGE ANGELEGENHEITEN RUMÄNIENS, FORSCHUNGSINSTITUT “GEORGE CALINESCU” DER RUMÄNISCHEN AKADEMIE, GESELLSCHAFT DER GERMANISTEN RUMÄNIENS, GOETHE-GESELLSCHAFT IN RUMÄNIEN, SCHRIFTSTELLERVERBAND RUMÄNIENS, KOMPONISTENVERBAND RUMÄNIENS, GOETHE-INSTITUT BUKAREST
fanden in der Zeit vom vom 28.-30.10.1999 folgende Veranstaltungen in der Rumänischen Akademie statt:

 

Feierliche Sitzung und Goethe-Symposion

aus Anlaß des 250. Geburtstages von

JOHANN WOLFGANG GOETHE (1749-1832)

 

Das  P r o g r a m m  der Veranstaltungen sah wie folgt aus:

 


28. Oktober 1999


 Ankunft der Teilnehmer

 18.30 Uhr – Begrüßungscocktail


29. Oktober 1999


 10.00 – 11.30 Uhr Feierliche Sitzung zur Eröffnung des Goethe-Symposions

 11.30 – 12.00 Uhr Pause

 12.00 – 14.00 Uhr Vorträge

 14.00 – 15.30 Uhr Mittagspause

 15.30 – 17.30 Uhr Vorträge

 18.30 Uhr – Festliche Kulturveranstaltung

 20.30 Uhr – Empfang mit Cocktail


30. Oktober 1999


 10.00 – 11.30 Uhr Vorträge

 11.30 – 12.00 Uhr Pause

 12.00 – 14.00 Uhr Vorträge

 14.00 – 16.00 Uhr Mittagspause

 16.00 – 17.00 Uhr Abschluß des Goethe-Symposions

 18.00 – 19.00 Abendessen

 19.00 Uhr Opernaufführung


31. Oktober 1999


 Abreise der Teilnehmer

Aus diesem Anlaß veranstaltete die Bibliothek der Rumänischen Akademie eine Buchausstellung zur Rezeption der Werke Goethes in Rumänien im Laufe der Zeit.
Die wissenschaftlichen Vorträge auf dem Goethe-Symposion werden in rumänischer und deutscher Sprache in einer Sondernummer der Zeitschrift der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens Zeitschrift der Germanisten Rumäniens, (1-2)15-16/1999, veröffentlicht.

Unterstützt wird in der nächsten Zeit die Herausgabe der Nationalausgabe von Ausgewählten Werken von Johann Wolfgang Goethe in 18 Bänden, die im Jahre 2000 mit dem Band XV (autobiographische Schriften: Belagerung von Mainz, Campagne in Frankreich, Aus einer Reise auf dem Main, Rhein und Neckar in den Jahren 1814-1815) starten soll. Die Ausgabe wurde von einer Gruppe von Germanisten und Romanisten aus Rumänien, Deutschland und Österreich unter der Leitung von Prof. Dr. George Guţu von der Universität Bukarest neu konzipiert und ist mit Anmerkungen und Einleitungen versehen.

Unterstützt wird die Herstellung eines Compact-disc (CD) mit Originalwerken rumänischer Komponisten (aus dem In- und Ausland) zu Texten von Johann Wolfgang Goethe. Zu den Komponisten zählen: V. Spătărelu, A. Pop, Ede Terényi, C. Ripa, D. Dediu, D. Probst, Gh. Firca, G. Balint, A. Stroe, M. Vârtosu. Konzeption und Herstellung des CD besorgen Univ.-Prof. Dr. George Guţu (Bucuresti) und Prof. Vasile Robciuc (Moinesti).

Weitere Informationen erhalten Sie über folgende Anschrift:

Societatea Goethe din România
Prof. dr. George GUŢU
Str. Pitar Moş 7-11
RO-010451 Bucureşti 1
e-mail: gutugeorge@yahoo.de


Tel.: 0040-21-252.15.51; 0040-21-252.59.72
       0040-21-211.18.20 (int. 27)
Fax: 0040-21-252.59.72

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier