Mitteilungen des

INSTITUTS FÜR GERMANISTIK DER

UNIVERSITÄT BUKAREST

 Jubiläum 1905-2005

Termine, Veranstaltungen, Wissenswertes

 

> Das Institut für Germanistik der Universität Bukarest stellt sich vor; siehe auch:  (.pdf)1; (.pdf)2

http://www.unibuc.ro/ro/catd_lscllg_ro

http://www.limbi-straine.ro/germanice.html

Liste der Mitarbeiter des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest

> Catedra de germanistică se prezintă; Vezi şi: (.pdf)1; (.pdf)2

http://www.unibuc.ro/ro/catd_lscllg_ro

http://www.limbi-straine.ro/germanice.html

Lista membrilor Catedrei de Germanistica a Universităţii din Bucureşti

> Sitzungen:

jeweils jeden letzten Mittwoch im Monat,

um 16.00 Uhr!

 

 

 

 

 

 

Wählen Sie unten durch Anclicken das aus, was Sie interessiert:

 

 

BACHELOR (BA) - Dauer: 3 Jahre

Deutsch A-Fach (Hauptfach)

Deutsch B-Fach (Nebenfach)

Niederländisch A-Fach (Hauptfach)

Niederländisch A-Fach (Hauptfach)

Schwedisch B-Fach (Nebenfach)

LMA (Limbi Moderne Aplicate / Angewandte Fremdsprachen)

Übersetzer und Dolmetscher

Terminologen

 

MASTER (MA) - Dauer: 2 Jahre

Interkulturelle, linguistische und literarische Kommunikationsstrategien

Übersetzungen und Dolmetschen

Terminologen

 

DOKTORAT (DR) - Dauer 3-4Jahre

Literaturwisenschaftliche Studien

Sprachwissenschaftliche Studien

&

Tagungen:

    > 3.-5. Dezember 2004: GGR/DAAD-Tagung: Deutschlehrerausbildung aus der Perspektive des Bologna-Prozesses. Bukarest,  

     > Okt. 2004- Juli 2005: Prof. Dr. George Guţu Professurinhaber am Elias-Canetti-Lehrstuhl für interkulturelle Südosteuropa-Studien der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)

    > 11.-13. Febr. 2005: Ein umfassendes Curriculum der Germanistik im Hinblick auf den Bologna-Prozeß. Wissenschaftliche Tagung des DAAD und des Germanistiklehrstuhls der Universität Bukarest, Sighişoara/Schäßburg

    > 12. Mai 2005: Streiflichter. Einblicke in die deutsche Literatur im südöstlichen Mitteleuropa. Symposion. Veranstalter: Elias-Canetti-Lehrstuhl für interkulturelle Osteuropa-Studien der Europa-Universiät Viadrina Frankfurt (Oder), Institut für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Lehrstuhl für Sprachwissenschaft, Linguistische Kommunikations- und Medienforschung der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder); Institut für Germanistik der Universität Bukarest; Gesellschaft der Germanisten Rumäniens. Frankfurt (Oder), 15.00-20.15 Uhr, Senatssaal der Europa-Universität Viadrina

    > 100. Jubiläum - Bukarest, 5.-7. Nov. 2005

    > 5.-6. November 2005: Interkulturelle Grenzgänge. Wissenschaftliche Tagung zum 100. Jubiläum des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest

    > 22.-25. Mai 2006: VII. Kongress der Gerrmanisten Rumäniens - in Zusammenarbeit mit dem Germanistiklehrstuhl der West-Universität Temeswar; Timişoara/Temeswar

    > 26. Juni 2006: Gründung des Forschungs- und Exzellenzzentrums "Paul Celan" des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest

    > Prof. Dr. George Guţu Professurinhaber am Germanistik-Institut der Facoltà di Scienze Umanistiche der Università degli Studi di Roma "La Sapienza"

    > 26.-28. April 2007: Tagung in Bergen (NO): Ost-West-Begegnungen. Rumäniendeutsche Literatur im norwegisch-rumänisch-deutschen Dialog. Veranstalter: Germanistisches Institut der Universität Bergen (Norwegen), Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Universität München, Forschungs- und Exzellenzzentrum des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest   

    > 19. Juni 2007: Tagung in Sibiu - Institut für Germanistik der Universität Trier, Germanistiklehrstuhl der Universität "Lucian Blaga" Sibiu/Hermannstadt und das Forschungs- und Exzellenzzentrum "Paul Celan" des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest

    > 4. September 2007: Begegnung mit rumänischen und rumäniendeutschen Schriftstellerinnen und Schriftsteller im Bundeskanzleramt, Berlin.  Das Institut für Germanistik der Universität Bukarest wurde durch George Guţu vertreten.

    > 18.-21. Oktober 2007: Tagung in Trier: Repräsentation – Inklusion – Exklusion. Zur Semantisierung der ‚Zigeuner‘.  Veranstalter: Germanistisches Institut der Universität Trier, Forschungs- und Exzellenzzentrum des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest.

    > 8.-9. November 2007: Tagung in Bukarest: Interkulturelle Perspektiven. Die rumäniendeutsche Literatur im europäischen Kontext. Veranstalter: Forschungs- und Exzellenzzentrum des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest, Germanistisches Institut der Universität Bergen (Norwegen), Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Universität München

    > 23.-27. November 2007: Lesungen mit HANS BERGEL im Rahmen der Veranstaltungen in der Europäischen Kulturhauptstadt Sibiu/Hermannstadt 2007: 23.11.2007 in Sibiu/Hermannstadt, am 27.11.2007 in Bukarest

    > 10.-13. April 2008: Tagung in Bad Kissingen (Deutschland): "Grenzüberschreitungen, Zwischenräume, Identitätsoptionen. Rumäniendeutsche Literatur im norwegisch-rumänisch-deutschen Dialog". Veranstalter: Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Universität München, Forschungs- und Exzellenzzentrum des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest, Germanistisches Institut der Universität Bergen (NO).

&

Prüfungen / Examene:

+ Aufnahmeprüfung 2008 / Examen de admitere 2008: Juli / iulie Þ vezi rubrica corespunzătoare la www.asls.ro

    > la Catedra de Germanistică a Universităţii din Bucureşti / am Germanistikinstitut der Universität Bukarest (care se prezintă aici ): Vezi profilul Catedrei (.pdf) 1; (.pdf)2

    > Universitatea din Bucureşti / Universität Bukarest  

    + Zur Typologie einer Aufnahmeprüfung / Despre tipologia unui examen de admitere (frühere Ansprüche/Standarde anterioare)

&

   

+ Lizenziatsprüfung. Thematik:

     - 2009-2010:

         > Neue Richtlinien Licenţă ab 2009 (gültig auch 2010)

          > GHID/THEMEN für die Lizenziatsprüfung - gültig 2009, 2010 ...

 

&

 

+ Magisterlehrgänge / Masterate:

2007-2009:

1. Strategii comunicaţionale interculturale în Europa

2. Formarea interpreţilor de conferinţă

3. Traduceri specializate şi studii terminologice

4. Traducerea textului literar

5. Didactica limbilor străine: Fundamente şi strategii actuale

 

2008-2010:

1. Strategii comunicaţionale interculturale în Europa

2. Formarea interpreţilor de conferinţă

3. Traduceri specializate şi studii terminologice

 

2009-2011:

1. Strategii comunicaţionale interculturale în Europa

2. Formarea interpreţilor de conferinţă

3. Traduceri specializate şi studii terminologice

 

2010-2012:  New  

Masterat interdisciplinar: Strategii comunicaţionale - lingvistice şi literare Masterat interdisciplinar în colaborare cu catedrele de Romanice, Slave, Limbi Clasice, Canadiană   u Fleyer

&

+ Definitivat-, Grad II- und Grad I-Prüfungen fürs Lehramt (Die Thematik wird ständig aktualisiert. Demnächst werden an dieser Stelle die neuen Themen und die Methodologie dieser Art von Prüfungen zugänglich gemacht!)

&

Ereignisse:

    > 100. Jubiläum des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest (1905-2005), 5.-6. November 2005

    > Die Zeitschrift der Germanisten Rumäniens - Heft 1-2 (21-22)/2002, 1-2 (23-24)/2003 bereits erschienen ; Präsentation dieses Heftes Deutsch; Rumänisch / Româneşte

    > Prof. Dr. George Guţu Professurinhaber des Elias-Canetti-Lehrstuhls für interkulturelle Südosteuropa-Studien der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

+ Prof. Dr. George Guţu Professurinhaber am Germanistik-Institut der Facoltà di Scienze Umanistiche der Università degli Studi di Roma "La Sapienza"

+ Prof. dr. George Guţu Direktor des Forschungs- und Exzellenzzentrums "Paul Celan" am Institut für Germanistik der Universität Bukarest

+ Prof. Dr. George Guţu - Gastwissenschaftler des DFG-Sonderforschungsbereichs SFB 600: "Fremdheit und Armut. Wandel von Inklusions- und Exklusionsformen von der Antike bis zur Gegenwart" an der Universität Trier (Deutschland)

&

Unsere Ehrenkollegen Hier finden Sie Angaben über Ehrungen, die unser Institut bedeutenden Persönlichkeiten zuteil werden ließ: Dr. h. c; Prof. Dr. h. c.

 

&

Unsere vertraglichen Partner:

    > Institut für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität (IKGS), München

    > Goethe-Institut Inter Nationes Bukarest

    > Universitäten weltweit

&

 

 A r c h i v:

 > Aufnahmeprüfung 2004 (Examen de admitere)

 > Das waren die W A H L E N   2004 !

 > 23. April 2004 - Sitzung des Redaktionskomitees von "transcarpathica" germanistisches jahrbuch rumänien

 

 > Lizenziatsprüfungen:

    

     - 2008/2009 (A- & B-Fach) Juni 2008, Februar 2009

    - 2008/2009 (LMA) Neue Richtlinien

     - 2007/2008 (A-Fach)- gültig für Juni 2007, Februar 2008

     - 2007/2008 (A-Fach)- gültig für Juni 2007, Februar 2008

     - 2007/2008 (B-Fach)- gültig für Juni 2007, Februar 2008

     - 2006/2007 - gültig für Juni 2006, Februar 2007

     - 2005/2006 - gültig für Juni 2005, Februar 2006

     - 2004/2005 - gültig für Juni 2004, Februar 2005

 > Aufnahmeprüfungen:

     - 2006: idem wie 2005: zusätzlich - Niederländisch als Hauptfach! NEU !

     - 2005   (.pdf)1; (.pdf)2

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier