Kulturwochen der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien
Bukarest, 6. Oktober 1995    

Universität "Politehnica" Bukarest

Gesellschaft der Germanisten Rumäniens

 

Symposion: Germanistische Institutpartnerschaften und Abteilungen

an rumänischen Universitäten

Freitag, den 6. Oktober 1995

 

 Sitzungsleitung: Prof. Dr. George Gutu, Universität Bukarest,

Vorsitzender der "Gesellschaft der Germanisten Rumäniens"

 

Saal AN034 / Hauptgebäude der Universität "Politehnica"

9.30 Uhr Universität Bukarest - Universität Bochum
Prof. Dr. Doina Sandu: "Germanistik in Bukarest. Geschichtliche Aspekte und aktuelle Standortbestimmung";
Prof. Dr. Mircea Flonta: "Der interdisziplinäre Postgraduiertenkolleg Germanistik - Philosophie - Geschichte. Struktur. Bisherige Erfahrungen. Perspektiven."

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Universität Bukarest - Institut für Deutsche Sprache, Mannheim
Prof. Dr. Speranta Stanescu: "Zum Projekt Kontrastive Deutsch-Rumänische Grammatik. Ablauf und Ergebnisse"

12.00 Uhr Universität Konstanz - Universität Iasi/Jassy
Prof. Dr. phil. Ulrich Gaier, Konstanz;
Doz. Dr. phil. Octavian Nicolae: "Germanistik in Jassy. Stand und Perspektiven. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Universität Konstanz"

13.00 Uhr Mittagessen

14.30 Uhr Ludwig-Maximilian-Universität München - Universität Timisoara/Temeswar
Prof. Dr. phil. Kurt Rein, München;
Doz. Dr. phil. Yvonne Lucuta: "Probleme der Germanistik in Temeswar";
Lekt. Peter Kottler: "Aus der Geschichte der Temeswarer Germanistik. Streiflichter"

15.15 Uhr Abteilung für Germanistik an der Universität Cluj-Napoca/Klausenburg
Doz. Dr. phil. Elena Viorel: "Germanistik in Klausenburg. Geschichtliches und gegenwärtige Aufgaben."

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr Abteilung für Germanistik an der Universität Sibiu/Hermannstadt
Prof. Dr. Horst Schuller: "Germanistik in Hermannstadt"

Abschließend: Diskussion über die Aufgaben der rumänischen Germanistik.

19.00 Uhr Empfangsessen durch den Rektor der Universität "Politehnica" Bukarest, Prof. Dr. Dipl.-Ing. Gheorghe Zgura

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier