transcarpathica

germanistisches jahrbuch rumänien

Herausgeber / Editori:

 GGR-Präsident - Prof. Dr. George Guţu

 şi / und DAAD-Vertreter

Verlag / Editura Paideia Bucureşti

Anschrift der Redaktion:

Str. Pitar Moş 7-11   RO-010451 Bucureşti 1

Tel.+Fax: 0040-21-252.59.72; 0040-21-318.15.80

E-Mail: gutugeorge@yahoo.de; reimarmueller@web.de

www.ggr.ro                         www.daad.ro 

Hinweise für die Textverarbeitung der Beiträge für transkarpathica. germanistische jahrbuch rumänien (Stand 2012)

 

ISSN 1583-6592

 

*****

Redaktion:

Prof. Dr. George Guţu (Bucureşti / Bukarest)

Lekt. Dr. Thomas Schares (DAAD, Bucureşti / Bukarest)

Prof. Dr. Ioana Crăciun (Bucureşti / Bukarest)

Prof. Dr. Ioan Lăzărescu (Bucureşti/Bukarest)

 

Wissenschaftlicher Beirat:

Prof. Dr. Alberto Destro, Bologna

Hon.-Prof. Dr. Peter Motzan, München

Prof. Dr. Camilla Miglio, Rom

Prof. Dr. Herbert Uerlings, Trier

Prof. Dr. Anton Schwob, Graz/Salzburg

Prof. Dr. Jean-Marie Valentin, Paris

Prof. Dr. Konstanze Jungbluth, Frankfurt (Oder)

Prof. Dr. Gisela Zifonun, Mannheim

 

*****

Hinweise für die Textverarbeitung der Beiträge für transkarpathica. germanistische jahrbuch rumänien (Stand 2013)

*****

 

  > Die einzelnen Bände / Volumele apărute:

 

 +  Band 1: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien, 1, 2002. Hrsg. George Guţu und Beate Schindler-Kovats (In der redaktionellen Verantwortung der GGR-Zweigstelle Bukarest und des Germanistiklehrstuhls der Universität Bukarest. Verantwortliche Herausgeber von Band I: George Guţu und Beate Schindler-Kovats)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

 

Bd. 1, 1. Auflage

 

Bd. 1, 2. Auflage

&

 

 +  Band 2: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien, 2, 2003. Hrsg. George Guţu und Reimar Müller (in der redaktionellen Verantwortung der GGR-Zweigstelle Sibiu/Hermannstadt und des Germanistiklehrstuhls der Universität "Lucian Blaga" Sibiu/Hermannstadt. Verantwortliche Herausgeber von Band II: Sunhild Galter und Peter Groth)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

 

&

 

 +  Band 3-4: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien, 3-4, 2004-2005. Hrsg. George Guţu und Reimar Müller (in der redaktionellen Verantwortung der GGR-Zweigstelle Iaşi und des Germanistiklehrstuhls der Universität "Al. I. Cuza" Iaşi. Verantwortliche Herausgeber von Band 3-4: Andrei Corbea-Hoişie und Alexander Rubel)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

 

 

&

 

 +  Band 5-6: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien, 5-6, 2006-2007. Hrsg. George Guţu, Reimar Müller, Thomas Schares (in der redaktionellen Verantwortung der GGR-Zweigstelle Temeswar und des Germanistiklehrstuhls der West-Universität Temeswar. Verantwortliche Herausgeber von Band 5-6: Roxana Nubert und Johannes Lutz)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

 

 

&

 +  Band 7-8: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien, 7-8, 2008-2009. Hrsg. George Guţu, Thomas Schares. (Die Verantwortung für den thematischen Schwerpunkt tragen die GGR-Zweigstelle Cluj/Klausenburg und der Germanistiklehrstuhl der Universität "Babeş-Bolyai" Cluj/Klausenburg unter der Leitung von Lucia Gorgoi und Emilia Codarcea-Muncaciu)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

Pressestimmen: hier

&

 +  Band 9: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien. 9, 2010 Hrsg. George Guţu, Thomas Schares. (In der redaktionellen Verantwortung der GGR-Zweigstelle Bukarest und des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest in Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich 600 "Armut und Fremde" der Universität Trier. Verantwortliche Herausgeber des thematischen Schwerpunkts von Band 8: George Guţu, Herbert Uerlings, Iulia Patrut). Editura Paideia, Bukarest 2010 (384 Seiten)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

 

&

 +  Band 11: transcarpathica germanistisches jahrbuch rumänien, 11, 2012. Hrsg. George Guţu, Thomas Schares. Editura Paideia, Bukarest 2012 (335 Seiten)

Gesamtinhalt / Cuprins general ¯

 

&

 

&

 

***

         > Call for papers â

         > Aufruf zur Einsendung von Beiträgen für Band 7-8

         > Fahrplan für die Herausgabe der nächsten Bände

 

&

 

PRESSESTIMMEN

 

u Newsletter UB (Bucureşti), nr. 3/2011, 21.06.2011

u Vasile V. Poenaru: Transcarpathica. Ein germanistisches Jahrbuch in Rumänien. In: Aurora, Magazin für Kultur, Wissen und Gesellschaft (http://www.aurora-magazin.at/medien_kultur/poenaru_transcarp_frm.htm)

u Fachdienst Germanistik (München), 9/2011, p. 19-20

u Vasile V. Poenaru: Hinter den Wäldern eine andere Welt: zehn Jahre "transcarpathica". George Guțu und Thomas Schares (Hrsg.): transcarpathica. germanistisches jahrbuch rumänien. Heft 9. Editura Paideia, București 2010 / Von Vasile V. Poenaru. In: DIE BRÜCKE (Saarbrücken) Heft 161 • XXXI. Jahrgang • September – Dezember 2012/3, S. 152-154 / http://www.bruecke-saarbruecken.de/inhalt.htm.

 

&

 

ARCHIV

Aufruf zur Einsendung von Beiträgen für Heft 10, 2011

Aufruf zur Einsendung von Beiträgen für Heft 2, 2004

Hinweise für die Textverarbeitung der Beiträge für transkarpathica. germanistische jahrbuch rumänien (Stand 2013)

Chronik

Dokument: VEREINBARUNG zwischen der GGR und dem DAAD

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier