Marcu Lekt. Grigore, geb. 1947, Diplom 1970, Doktorand

L - Deutsche Literatur: Barock, Aufklärung, Sturm und Drang; Biedermeier; Realismus, Naturalismus, Gegenströmung zum Naturalismus; Praxisbezogene Seminare: Deutsch als Fremdsprache, Übersetzungen, Textanalysen
F - Theorie und Praxis der Übersetzung
Pa - Praktische Grammatik der deutschen Sprache (Zus. mit M. Jumuga, G. Sauer), Iasi 1973 * Limba germana. Manual pentru cursurile intensive (Deutsch. Ein Lehrbuch für Intensivkurse. Zus. mit S. Chitanu, M. Jumuga, O. Nicolae), Iasi 1982
Pb - Ludwig Uhland: Balladen. In: AUI, 1977 * Versiuni românesti ale poeziei “Ein Gleiches” de Goethe. In: JWG, S. 177-203 * J. W. Goethe: “Opere” I. “Poezia”. In: InterRG, S. 211-224 * Franz Kafkas Parabel “Vor dem Gesetz” in zwei rumänischen Übersetzungen. In: ebd., S. 203-207 * Deutsche Dichter: Günter Eich. Paul Celan. Heinz Kahlau. Volker Braun. In: Vorlesungen zur deutschen Literatur nach 1945 (Hg. S. Chitanu, O. Nicolae; Mitarbeit), Iasi 1988, S. 113-128 * Mondsymbolik in “Der Nobiskrug”. In: KB, S. 174-179 * Novalis’ “4. Hymne an die Nacht” in der Übersetzung von Stefan Aug. Doinas. In: AILILF, 1992-1993, sectiunea B, S. 47-52; auch in: GDBR, S. 113-116 * Übersetzungskritik - als ‘konstruktive Fehlerkritik’ - am Beispiel rumänischer Novalis-Übersetzungen. In: ZGR, 1-2 (7-8), 1995, S. 113-115

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier