GGR-Beiträge zur Germanistik 1

Beiträge zur Geschichte der Germanistik in Rumänien (I)

Herausgegeben von

George Guţu und Speranţa Stănescu

(320 S.)

 

Inhalt:

George Guţu: Vorwort zu der Reihe "GGR-Beiträge zur Germanistik" / S. 7-8
George Guţu, Speranţa Stănescu: Vorwort zu Band I / S. 9-10

Teil I: Zur Geschichte der Germanistiklehrstühle in Rumänien

 
Doina Sandu: Germanistik in Bukarest - Geschichtliche Aspekte und aktuelle Standortbestimmung / S. 13-24
Elena Viorel: In memoriam Gustav Kisch (1869-1938). Eine Würdigung seiner Leistungen als Ordinarius für deutsche Sprache und Literatur an der Klausenburger Universität / S. 25-37
Petru Forna: Der Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur an der Universität Cluj nach dem 2. Weltkrieg / S. 39-46
Andrei Corbea-Hoisie: Hochschulgermanistik in Iasi. Die Bilanz eines dreifachen Anfangs / S. 47-66
Michael Astner: Man schlägt den Sack und meint den Esel. Ein Gespräch mit Georg Scherg / S. 67-82
Peter Kottler: Kurze Geschichte des Temeswarer Germanistiklehrstuhls / S. 83-103

Teil II: Vorgeschichte. Persönlichkeiten


Hans Dama: Die Anfänge des deutschsprachigen Pressewesens in Altrumänien / S. 107-115
Cornelia Cujbă: Promotori ai elementului german in Moldova / S. 117-130
George Guţu: Simion C. Mândrescu - Germanist der Anfänge / S. 131-150
Jean Livescu: Profesorul Traian Bratu (1875-1940) / S. 151-162
Astrid Agache: Jassyer Germanisten der dreißiger Jahre als Lehrbuchautoren / S. 163-168
Mihaela Zaharia: "Denn sein Gedicht steht vertikal zum Herzen der Welt" - Ein Gespräch mit Rudolf Hollinger / S. 169-182
Horst Anger: Mihai Isbăşescu - Germanistische Mittlerdienste / S. 183-188

 

Teil III: Vielfalt und Tiefe - Aspekte der germanistischen Tätigkeit in Rumänien


Sigrid Haldenwang: Sammlungen der Hermannstädter Wörterbuchstelle / S. 191-199
Speranţa Stănescu: Zwanzig Jahre Deutsch-Rumänisch kontrastiv / S. 199-223
Ioan Lăzărescu: Das kontrastive Verbvalenzlexikon deutsch-rumänisch / S. 225-235
Bianca Bican: Rezeption deutscher Literatur in Rumänien durch Antologien. Die "Sammlung deutscher Gedichte" von Netoliczka/Wolf / S. 237-256
Horaţu Decuble: Ex-zentrische Germanistik: Constantin Noica / S. 257-270
Stefan Binder: Forschungsschwerpunkte in den Abhandlungen Banater Germanisten. Ein Rückblick und Ausblick / S. 271-294
Carmen Elisabeth Puchianu, Anca Sarlea: Germanistische Studien. Bemühungen im Spiegel der Kronstädter deutschsprachigen Presse / S. 295-301
Sorin Gădeanu: Ausrichtungen in der rumänischen Germanistik am Beispiel zweier Publikationen: "Revista Germanistilor Români" und die "Zeitschrift der Germanisten Rumäniens" / S. 303-319
 

Die Autoren des Bandes    S. 320

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier