transcarpathica

germanistisches jahrbuch rumänien


Hrsg. von George Guţu und Beate Schindler-Kovats

 Band 1, 2002 (396 S.)
Verantwortliche Herausgeber: George Guţu und Beate Schindler-Kovats
 Editura Paideia, Bucureşti  ISSN 1583-6592

Bd. 1, 1. Auflage

 

Bd. 1, 2. Auflage

 

Inhalt:

Vorwort    S. 7
Cuvânt înainte    S. 12

Zum Verhältnis von Inlands- und Auslandsgermanistik: eine internationale Debatte    S. 15

- George GUŢU: Selbstverständinis und Spezifik im internationalen Gespräch. Überlegungen zur Entwicklung der (Auslands)Germanistik in Rumänien    S 17-28
- Yasemin BALCI: Germanistik an der ,Marmara’ Universität Istanbul   S. 29-34
- Nikolina BURNEVA: Vom Glasperlenspiel zum Beruf    S. 35-42
- Jeroen DEWULF: Die Germanistik: eine Wissenschaft des Neolithikums    S. 43-54
- Markus FISCHER: Germanistik in Ägypten und an der Kairo Universität. Reflexionen zum Verhältnis von Inlands- und Auslandsgermanistik    S. 55-62
- Klaus F. GILLE: Zur Situation der Germanistik in den Niederlanden    S. 63-68
- Antal MÁDL: Germanistik im Wandel    S. 69-76
- Edgar PLATEN: ,Auslandsgermanistik’ oder ,Germanistik in ...’? Fragen zum Versuch einer Position     S. 77-85
- Wendelin SCHMIDT-DENGLER: Die kleine österreichische Literatur und die große weite Welt. Zum Verhältnis zwischen Inlands- und Auslandsgermanistik aus der Sicht eines sehr Betroffenen     S. 86-89
- Anil BHATTI: Auslandsgermanistik - Inlandsgermanistik? Miszellen über schwer haltbare Trennlinien    S. 90-98

Dialog der Texte, Dialog der Kulturen    S. 99

- Hans NEUMANN: Die Ambivalenz des Orient-Bildes in der Literatur des Hohen Mittelalters    S. 101-120
- Klaus HEITMANN: Caragiale und die antirumänische deutsche Propaganda im Ersten Weltkrieg     S. 121-134
- Ioana CRĂCIUN: Poetik des Scheiterns, Ästhetik der unterhaltsamen Katastrophe - Zu Tankred Dorsts Revolutionsdrama Toller    S. 135-156
- Mihaela ZAHARIA: Goethes Farbenlehre zwischen Naturwissenschaft und Dichtung    S. 157-168
- Roxana NUBERT: Raum- und Zeitstrukturen bei R. M. Rilke    S. 169-183
- Eleonora PASCU: Frauenbilder zwischen Wirklichkeit und Fiktion am Beispiel der Erzählung "Manon" von Franz Werfel    S. 184-192
- Gabriel H. DECUBLE: Ein ahnungsloses Du zu Besuch beim lyrischen Ich. Zur Transferenz der lyrischen Erfahrung im Werk Peter Huchels    S. 193-202
- Mihai A. STROE: Menschen- und Gottesbild bei Novalis, Blake, Meyrink und Kubin. Eine archetypologische Untersuchung    S. 203-233

Kontakte, Kontraste: Sprachwissenschaftliche Untersuchungen    S. 235

- Cornelia CUJBĂ: Die Tiere in Pflanzennamen. Eine bennenungstheoretische Studie    S. 237-243
- Adina-Lucia NISTOR: Zur Geschichte der deutsch-rumänischen Sprachtransferenzen in Siebenbürgen    S. 244-252
- Mihaela SANDOR: Funktion und Gebrauch der doppelten Perfektformen in den Banater deutschen Mundarten    S. 253-273
- Ileana MOISE: Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Ähnlichkeiten zwischen dem deutschen und rumänischen Rhythmus  S. 274-294
- Casia ZAHARIA: Phraseologismen und parömiologische Ausdrücke. Begriffsbestimmung, Gestalt und Merkmale    S. 295-307
- Sorin GĂDEANU: Der Zustand der gehobenen Fremdsprachlichkeit an den westrumänischen Kontaktprogrammschulen. Ein Zwischenbericht    S. 308-327
- Alvina IVĂNESCU: Der sprachliche Hintergrund der GermanistikstudentInnen der West-Universität Temeswar    S. 328-324
- Hans GEHL: Lexikographische Darstellung der deutschen Dialekte in Rumänien    S. 347-354

Buchbesprechungen    S. 355

- Rose Ausländer: Der Traum hat offene Augen (Vlad CUCU-OANCEA)     S. 357-360
- Die verlorene Harfe. Eine Anthologie deutschsprachiger Lyrik aus der Bukowina (George GUŢU)   S. 361-365
- Helmut Braun, Walter Engel (Hrsg.): "Gebt unseren Worten / nicht euren Sinn." Rose Ausländer Symposion Düsseldorf 2001 (Martin A. HAINZ)    S. 367-369
- Claudia Fräss-Ehrfeld (Hrsg.): Kärnten und die Bukowina  (Martin A. HAINZ)    S. 370-372
- Gheorghe Nicolaescu, Büchner und die metaliterarische Reflexion (Markus FISCHER)      S. 373-376
- Mihaela Zaharia: Die 'andere' Wirklichkeit. Phantastik in der verfilmten deutschsprachigen Literatur (Corina BERNIC)    S. 377-379
- Annett Müller: Abschied in Raten. Vom "Neuen Weg" zur Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien" (W.  KREUTZER)    S. 380-381
- Sorin Gădeanu: Sprache auf der Suche. Zur Identitätsfrage der Deutschen in Rumänien am Beispiel der Temeswarer Stadtsprache (Ileana OANCEA)    S. 382-385
- Die Besten. Die Preisträger aus 25 Jahren. Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Iso Comartin; "Klagenfurt und kein Ende..." Vom Kampf im Wörter-See. Hrsg. von der Literaturabteilung des ORF-Landesstudios Kärnten  (Anca RĂDULESCU)     S. 386-393

Zu den Autorinnen und Autoren    S. 395-396

________________________________________________

 

  > Zu Band 1 des Jahrbuchs:

+ Vasile V. Poenaru (Kanada): transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch - Rumänien (jgr) 1. Hrsg. von George Guţu und Beate Schindler-Kovats, Paideia Verlag, Bukarest 2002, 396 Seiten.

+ "transcarpathica"-Jahrbuch der Germanisten. Präsentation an der Bukarester Fakultät für Fremdsprachen. In: ADZ (Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien, Bukarest), Freitag, den 21.05.2004: http://www.adz.ro/k040521.htm

+ Claire De Oliveira: La visée transcarpatique: études interculturelles [In: Études Germaniques, 59, 2004, Numéro 2: Études judéo-allemandes. XVIIIe - XXe siècles. Travaux réunis par Daniel Azuelos. S. 449-454]

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier