Sie befinden sich auf der Web-Seite der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens: www.ggr.ro

 

VII. Kongress der Germanisten Rumäniens, Timişoara/Temeswar, 22.-25. Mai 2006

 

- Comitetul de organizare / Das Organisationskomitee -

Str. Pitar Moş 7-11 / RO-010451 Bucuresti

Tel. + Fax.: 0040-21-252.59.72; Tel.: 0040-21-252.15.51; 0040-21-318.15.79 (int. 27)

E-mail: gutugeorge@yahoo.de

Homepage:  http://www.ggr.ro

 

Sonderkolloquium 50 Jahre Temeswarer Germanistik

Exposé

 

Schwerpunkte des Jubiläumskolloquiums sind:

  • Die Temeswarer Germanistik als Inbegriff der Auslandsgermanistik

  • Zur Geschichte des Germanistiklehrstuhls in Temeswar

  • Politik und Germanistik (z. B. Johann Wolf, Hans Weresch, Rudolf Hollinger, Stefan Binder, Geza Stoica, Karl Streit)

  • Erinnerungen an den Lehrstuhl

  • Berufswege ehemaliger Absolventen (z. B. Herta Müller, Richard Wagner, Johann Lippet, Werner Kremm, Walter Jass, Hans Fink u. a.)

  • Die Beziehungen zu anderen Germanistiklehrstühlen in Rumänien

  • Die Beziehungen zur binnendeutschen Germanistik und anderen Germanistiklehrstühlen im Ausland

  • Die Tradition der Fachdidaktik am Lehrstuhl

  • Lehrbuchanalysen: Deutsche Lehrbücher (z. B. Franz Weresch oder Johann Wolf) aus der Zwischenkriegszeit

  • Lehrbuchanalysen: Deutsche Lehrbücher und Anthologien nach 1944

  • Zur Mundartforschung am Lehrstuhl bzw. die Arbeit am Wörterbuch der Banater deutschen Mundarten

  • Zur Entwicklungsgeschichte des Sprachunterrichts

  • Publikationen im linguistischen Bereich

  • Die Entwicklungsgeschichte des Literaturunterrichts

  • Publikationen im literaturwissenschaftlichen  Bereich

  • Rumäniendeutsche Literatur am Lehrstuhl

  • Die Beziehungen des Lehrstuhls zur deutschsprachigen Presse in Rumänien (Banater Schrifttum, Neue Literatur, Neuer Weg, Neue Banater Zeitung, Deutsche Allgemeine Zeitung für Rumänien, Banater Zeitung, Karpatenrundschau etc.)

  • Die Beziehungen des Lehrstuhls zum Deutschen Staatstheater Temeswar

  • Die Beziehungen des Lehrstuhls zur Lenau-Schule

  • Die Beziehungen des Lehrstuhls zum Demokratischen Forum der Deutschen im Banat und zum Deutschen Forum in Temeswar 

  • Die Beziehungen des Lehrstuhls zum Deutschen Kulturzentrum

  • Der Deutschunterricht im Banat (an deutschen, rumänischen, ungarischen, serbischen, jüdischen Schulen)

Anmeldungen und weitere Auskünfte hauptsächlich über Prof. Dr. Roxana Nubert (ana@litere.uvt.ro) [und/oder Prof. Dr. George Guţu (gutugeorge@yahoo.de)].

 

Bemerkung: Vorliegendes Exposé wurde vom Temeswarer Germanistiklehrstuhl zur Verfügung gestellt. (GGR)

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier