Sie befinden sich auf der Web-Seite der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens: www.ggr.ro

 

Societatea Germaniştilor din România (SGR)

Gesellschaft der Germanisten Rumäniens (GGR)

VII. Kongress der Germanisten Rumäniens, Timişoara/Temeswar, 22.-25. Mai 2006

- Comitetul / Das Komitee -

Str. Pitar Moş 7-11 / RO-010451 Bucureşti 1

Tel. + Fax.: 0040-21-252.59.72; Tel.: 0040-21-252.15.51; 0040-21-211.18.20

E-mail: ggr01@ggr.ro, gutugeorge@yahoo.de

Homepage: http://www.ggr.ro

---------------------------

Im Einvernehmen mit der Empfehlung des VI. Kongresses der Germanisten Rumäniens , der vom 26.-29. Mai 2003 in Sibiu/Hermannstadt stattfand, sowie nach Absprache mit der Leitung der GGR-Zweigstelle Temeswar und mit der Leitung des Germanistiklehrstuhls der West-Universität Temeswar wurde gemeinsam beschlossen, den VII. Kongreß der Germanisten Rumäniens vom 22.-25. Mai 2006 in Timişoara/Temeswar zu veranstalten.

Zu den Mitveranstaltern gehören traditionsgemäß der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und das Institut für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS), München, der Deutsche Germanistenverband (DGV), der Österreichische Gesellschaft für Germanistik (ÖGG) etc.

Im Rahmen des VII. Kongresses wird auch das 50. Jubiläum der Gründung des Germanistiklehrstuhls  der Universitatea de Vest Timişoara (West-Universität Temeswar) auf einem speziell eingerichteten Kolloquium feierlich begangen.

Ausser den üblichen Sektionen tagen auch diesmal mehrere thematisch gebündelte Foren, adrunter auch ein internationales Forum studentischer Forschung.

Auch die traditionell gewordenen Leseabende mit bekannten deutschen, österreichischen, rumäniendeutschen sowie rumänischen Autoren werden im Programm des Kongresses ihren fest gefügten Platz einnehmen.

Eine landeskundliche Tagesexkursion ist ebenfalls traditionsgemäß vorgesehen.

Während des VII. Kongresses wird auch ein Folgetreffen von Vertretern südosteuropäischer Germanistenverbände und Hochschulen angestrebt, das gemeinsam interessierende Fragen zur Debatte stellen soll.

Nach weiteren vorbereitenden Kontakten und Diskussionen mit den gastgebenden KollegInnen von Temeswar sowie mit unseren ausländischen KollegInnen werden wir an dieser Stelle den Aufruf, die Einladung sowie weitere Dokumente im Zusammenhang mit diesem bedeutenden germanistischen Ereignis in Rumänien bekannt machen.

Vorläufig bitten wir die Interessenten aus dem In- und Ausland sich diesen Termin (22.-25. Mai 2006) vorzumerken. (Siehe Einladung zur Teinahme am VII. Kongress .)

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier