Sie befinden sich auf der Web-Seite der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens: www.ggr.ro

 

 

A R C H I V

    > GESAMTPROGRAMM (8. Fassung = Druckfassung); Auch im pdf-Format abrufbar ! (Auch mit Teilnehmerliste am Ende.)

    > PROGRAMMKONZEPT

    > Struktur der Kongress-veranstaltungen (Sektionen, Foren) (Ein Überblick auf die einzelnen wissenschaftlichen Veranstaltungen)  > Secţia 5 b în limba română! / Sektion 5 b in rumänischer Sprache

    > Tagesexkursion (Route)

    > KONGRESSINFOS (Hotels etc.)

   > Flugverbindungen nach und von Temeswar

Ankünfte hier anklicken! Abflüge hier anklicken!

   > Zugverbindungen Bukarest - Temeswar - Bukarest hier anklicken!

    >  Tagungssekretariat:

  • 21. Mai, 18.00-21.00 Uhr: Hotel Timişoara und Hotel Banat

  • Dauersekretariat: 22.-23. Mai, 8.00-20.00 Uhr, West-Universität, I. Stock (neben der Aula Magna)

    >  Timişoara - landkarte 1 zur orientierung  

 

    >  Timişoara - landkarte 2 zur orientierung  

Archiv:

    > Ankündigung ;     > Rundschreiben an die Mitglieder des Organisationskomitees

    > Einladung ;     > Teilnahmeanmeldung

Auch dieser Kongress wollte – ebenso wie die vorangegangenen - den gegenwärtigen Stand der rumänischen germanistischen Forschung, der rumänischen Überlegungen zu Fragen des Deutschunterrichts als Fremd-, Mutter- und Unterrichtssprache, zu Aspekten der kulturellen und geistigen deutsch- bzw. österreichisch-rumänischen  Interferenzen veranschaulichen, diesbezüglich Mängel und Lücken aufweisen und damit die Aufgaben sichtbar werden lassen, die die rumänische Germanistik im Zuge verstärkter grenzübergreifender Zusammenarbeit sowie der europaweiten Umwälzungen im Bildunssystem zu bewältigen hat.

Zugleich sollten rumänische GermanistInnen und DeutschlehrerInnen Einblick nehmen in die weltweit relevanten Aspekte der inlands- und auslandsgermanistischen Forschung in den Bereichen, die die Sektionen des Kongresses anvisieren. Nicht zuletzt bat der Kongress den rumänischen GermanistInnen die Möglichkeit, einander auch persönlich kennenzulernen und einen nützlichen Erfahrungsaustausch vorzunehmen sowie mit ihren ausländischen KollegInnen, die freundlicherweise zum Kongreß kamen, Kontakte anzuknüpfen.

Der Kongress markierte durch ein Sonderkolloquium den 50. Gründungstag des Temeswarer Germanistiklehrstuhls als bedeutender Lehr- und Forschungseinrichtung der Germanistik in Rumänien

Allgemeine Infos: Wetter, Rumänien (Land und Leute), Hauptstadt Bucureşti/Bukarest, Timişoara/Temeswar, Währung in Rumänien

Pressestimmen

Mit Unterstützung der Firma MeridianEvents, Bukarest

Kontakt: E-Mail: office@meridianevents.ro

http://www.meridianevents.ro/_en/contact.php

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier