George Guţu / Mihai Draganovici:

Istoria literaturii germane. Antologie de texte.

Vol. II: Umanismul. Reforma. Barocul (1400-1700)

Geschichte der deutschen Literatur. Textanthologie.

Bd. II: Humanismus. Reformation. Barock (1400-1700)

Editura Fundaţiei România de Mâine,

Bucureşti 2009 [240 Seiten]

 

 

 

 

+ Inhalt:

Humanismus und Reformation (1400 – 160..... 9

Einführung in die Epoche...... 9

Der Humanismus........... 10

Der Humanismus in  Deutschland........2

Briefe unbekannter Männer: XLIX...... 14

Die Reformation.......20

Martin Luther (1483-1546).....20

Martin Luther: Von der Freiheit eines Christenmenschen... 20

Martin Luther: Wider die räuberischen und mörderischen Rotten der Bauern.........23

Humanismus vs. Reformation......27

 

Die Humanistische Dichtung......29

Johannes von Tepl (um 1350-1414).....29

Johannes von Tepl: Der Ackermann aus Böhmen......31

Martin Luther (1483-1546)........34

Martin Luther: Sendbrief vom Dolmetschen......36

Martin Luther: Die zehn Gebote kurz.......41

Martin Luther: Die Bibel (In der Übersetzung von M. L.).... 43

Martin Luther: Äsop, Von der Stadtmaus und der Feldmaus (In der Übersetzung von M. L.) ...... 46

Ulrich von Hutten (1488-1523) .......47

Ulrich von Hutten: Ich hab’s gewagt mit Sinnen ......50

 

Exkurs: Meistersang und Fastnachtspiel.......52

Hans Sachs (1494-1576)...... 53

Hans Sachs: Der fahrend Schuler im Paradei.......56

Hans Sachs: Das Schlaraffenland........67

Hans Sachs: Eulenspiegel mit dem blauen Hosentuch und dem Bauern. Ein Fastnachtsspiel..........70

Johann Fischart (1550-1591)........79

Johann Fischart: In dem Hauß, spricht man, stehts nicht wol... 80

Johann Fischart: Dann jedes rechtes Regiment..... 81

Johann Fischart: Abenteuerliche und ungeheuerliche Geschichtsschrift vom Leben, Raten und Taten der Herren Grandgusier, Gargantua und Pantagruel.......82

 

Narrensatire im Humanismus.......84

Sebastian Brandt (1457-1521).........84

Sebastian Brant: Das Narrenschiff........ 87

Thomas Murner (1475-1537)........101

Erasmus von Rotterdam (1466-1536).......103

Erasmus von Rotterdam: Lob der Torheit (1)......103

 

Die Volksbücher.......109

Reineke de Vos........110

Till Eulenspiegel........112

(Aus:) Till Eulenspiegel.......114

Fortunatus........123

(Aus:) Fortunatus........124

Die Schildbürger..........128

(Aus:) Die Schildbürger.......130

Historia von Doktor Johann Fausten........138

(Aus:) Das Volksbuch vom Dr. Faustus.......140

 

Barock (1600-1720)........148

 

Einführung in die Epoche........148

Die politische Lage – Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648).. 148

Die geistige Lage – zum Begriff „Barock“.........150

 

Die lyrische Dichtung..........152

Martin Opitz (1597-1639)....... 152

Martin Opitz: Buch von der deutschen Poeterey....155

Martin Opitz: ZLATNA oder Von Ruhe deß Gemüths......160

 

Exkurs: Memento mori – carpe diem – vanitas.......161

Friedrich von Logau (1604-1655).........163

Friedrich von Logau: Sinngedichte..........164

Paul Fleming (1609 – 1640)...........167

Paul Fleming: Gedichte.........168

Andreas Gryphius (1616-1664)........172

Andreas Gryphius: Gedichte...........174

Christian Hofmann von Hofmannswaldau (1616-1679)... 177

Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Gedichte.... 180

 

Die dramatisch-narrative Dichtgung.......183

Die erzählende Dichtung.........183

Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen (1622-1676)....183

Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen: Simplizius    Simplizissimus..... 186

 

Rokoko und Anakreontik (1700-1770)... 200

 

Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803)..... 202

Wilhelm Ludwig Gleim: Gedichte........203

Friedrich von Hagedorn (1708-1754)..... 207

Friedrich von Hagedorn: Gedichte........207

Friedrich von Hagedorn: Fabeln und Erzählungen....211

Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769)....... 215

Christian Fürchtegott Gellert: Fabeln und Erzählungen.. 217

Christian Fürchtegott Gellert: Gedichte.....223

 

Abschließende Bemerkungen........229

 

Didaktischer Teil.........231

 

Zeittafel.........237

***

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier