LUCIAN-BLAGA-UNIVERSITÄT HERMANNSTADT

Lehrstuhl für Germanistik

GERMANISTISCHE BEITRÄGE 15 / 16

UNIVERSITÄTSVERLAG 2001

SIBIU / HERMANNSTADT

Inhalt

Vorwort         5-6

Prof. Dr. Horst Schuller: Im freien Spiel mit vielen Sprachen. Laudatio auf den Dichter Oskar Pastior zur Verleihung des Ehrendoktortitels der Lucian-Blaga-Universität Sibiu / Hermannstadt           6-8

            Curriculum vitae          9-10

            Das Werk des Dichters           11-13

Oskar Pastior: Danklesung          14-30

Ernest Wichner: Befreiung aus Spracheinerlei. Laudatio auf Oskar Pastior zur Verleihung des Peter Huchel-Preises 2001           31-38

Prof. Dr. Horst Schuller: Offenheit, Sachlichkeit und Kompetenz. Laudatio zur Verleihung des Ehrendoktors der Hermannstädter Lucian-Blaga-Universität an Prof. Dr. Anton Schwob          39-41

            Curriculum vitae         42-43

            Publikationen          44-45

Prof. Dr. Dr.h.c. Anton Schwob: Zeugnisse von Palastinareisen in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Oswald von Wolkenstein und Johannes von Frankfurt. Festvortrag        46-64

Peter Motzan: Hunger des Magens und Sehnsucht des Herzens. Welt- und Menschenbild in Oscar Walter Ciseks Erzählungen        65-93

Gudrun-Liane Ittu: Das deutschsprachige Buch im kommunistischen Rumänien (1945-1989)         94-109

Grazziella Predoiu: Die epischen Texte der Aktionsgruppe Banat          110-123

Beate Petra Kory: Phantasie oder Realität in Marianne Grubers Abra Kadabra oder Die Totengräber           124-130

Beate Schindler-Kovats: Die Wiederkehr des Erzählens. Zur neuen deutschsprachigen Literatur           131-147

Karl Stocker: Information ist nicht alles. Zum gestiegenen Stellenwert der Hochschuldidaktik im 21. Jahrhundert           148-165  

Bernhard Schwaiger: Stundenplanung am Gymnasium am Beispiel Phonetik-/Phonologieunterricht im DaF-Unterricht und im Unterricht von Deutsch als Muttersprache      166-171

Elena Viorel: Grammatik fur Germanistik-Studenten. Ein Beitrag zur Hochschuldidaktik        172-191

Marianne Marki: Aspekte der Anwendbarkeit der Dependenzgrammatik im DaF-Unterricht         192-203

Ileana-Maria Ratcu: Methodische Gestaltungsmöglichkeiten des Seminars für deutsche Paläographie an der Fakultät für Archivistik der Polizeiakademie „Al. I. Cuza“ Bukarest          204-209

Emilia Muncaciu-Codarcea: Die Bernsteinsche Kodestheorie und deren Rezeption im Sprachunterricht         210-235

Casia Zaharia: Somatismen im deutsch-rumänischen Vergleichsfeld            236-241  

Sigrid Haldenwang: Siebenbürgisch-sächsische Eigenbezeichnungen und Lehnlexikate für die Speise „Maisbrei“ – Komposita und übertragene Bedeutungen     242-252

Kinga Gall: Wörter gemeinsamer Herkunft des Deutschen und des Rumänischen : semantische Konvergenzen und Divergenzen        253-263

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier