IX. Internationaler Kongress der Germanisten Rumäniens

Bucureşti/Bukarest, 4.-7. Juni 2012
 

S E K T I O N  1:

Theoretische und angewandte Linguistik:

Untersektion  1 A:

Deutsch im Fokus, Deutsch im Kontrast

Anmeldungen sind zu schicken an folgende Adressen:

deutschimfokus@gmail.com; gutugeorge@yahoo.de; craciunfischer@yahoo.com  

E X P O S É

 

u AUFRUF

u AUFRUF auch im PDF-Format!
 

Deutsch im Fokus, Deutsch im Kontrast

Das breit angelegte Spannungsfeld der Sektion bietet die Möglichkeit,  im Rahmen des alle drei Jahre stattfindenden internationalen Kongresses der Germanisten Rumäniens (kontrastive) sprachwissenschaftliche Untersuchungen zur deutschen Sprache in die aktuellen Entwicklungstendenzen der Linguistik zu integrieren und untersuchte sprachliche Phänomene zwischen Kognition und Kultur zu verorten.  Der Blick von außen auf sprachliche Phänomene des Deutschen soll den Blick von innen ergänzen, umgekehrt  soll der Blick auf das Deutsche fruchtbringend auch für den Blick auf die eigene (rumänische) Sprache sein. 

Besonders willkommen sind Beiträge zu nachfolgend genannten Themenbereichen synchroner Sprachforschung:

- Begriffsbildung, Text und Diskurs, Sprache und Kultur

- Zur Empirie der Sprachforschung: Korpusbasierte Sprachbeschreibungen

- Inter- und intralinguale Untersuchungen zur syntaktischen Variation

Dauer der Vorträge - 20 Minuten, anschließend Diskussionen von 10 Minuten

Anmeldefrist: 25. 04. 2012

Interessenten werden gebeten, das Thema ihres Vortrags mit einem Abstract (500-800 Zeichen) und Kontaktdaten an folgende E-Mail-Adresse zu senden: deutschimfokus@gmail.com

Außerdem bitten wir um gleichzeitige Anmeldung beim Tagungsveranstalter (die Adressen der Veranstalter finden Sie auf der Webseite http://www.ggr.ro/Congres_9_Portal.htm).

Bitte besuchen Sie das Tagungsportal  http://www.ggr.ro/Congres_9_Portal.htm für neueste Nachrichten und ergänzende Infos zum Ablauf.

Die Beiträge können (vorbehaltlich ihrer redaktionellen Annahme) als Sektionsband in einem deutschen Verlag publiziert werden. Publikationsrichtlinien werden zur Tagung bekanntgegeben.

Dr. Ruxandra Cosma

Universität Bukarest

Fakultät für Fremdsprachen 

Abteilung Germanische Sprachen  und Literaturen

deutschimfokus@gmail.com

 

(DAAD-Lektor) Dr. Thomas Schares 

Universität Bukarest

Fakultät für Fremdsprachen

Abteilung Germanische Sprachen und Literaturen

deutschimfokus@gmail.com

 

***

 

Anmeldungen auch bei:

Prof. Dr. George Guţu: gutugeorge@yahoo.de

Prof. Dr. Ioana Crăciun-Fischer: craciunfischer@yahoo.com 

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier