UNIVERSITATEA BUCUREŞTI / UNIVERSITÄT BUKAREST

FACULTATEA DE LIMBI STRĂINE / FAKULTÄT FÜR FREMDSPRACHEN

 CATEDRA DE GERMANISTICĂ / INSTITUT FÜR GERMANISTIK

Str. Pitar Moş 7-13            RO-010451 Bucureşti    

Tel. 0040-21-318.15.79; 0040-21-252.15.51;

Tel.+Fax: 0040-21-252.59.72

E-mail: gutugeorge@yahoo.de

www.unibuc.ro/ro/catd_lscllg_ro

 

în colaborare cu / in Zusammenarbeit mit

 

 

 INSTITUT FÜR DEUTSCHE KULTUR UND GESCHICHTE SÜDOSTEUROPAS (IKGS) AN DER LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN

LEHRSTUHL FÜR SPRACHWISSENSCHAFT, LINGUISTISCHE KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENFORSCHUNG, KULTURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT DER EUROPA-UNIVERSITÄT VIADRINA FRANKFURT (ODER)

FACHBEREICH II GERMANISTIK DER UNIVERSITÄT TRIER

INSTITUTT FOR FREMMED SPRÅK - GERMANISTIK ved Det humanistiske fakultet DER UNIVERSITETET I BERGEN

[Siehe auch: http://www.fremmedsprak.uib.no/ost-west-begegnungen/index.htm]

Dipartimento di Studi Romanzi, FACOLTÁ DI SCIENZE UMANISTICHE DER UNIVERSITÄT "LA SAPIENZA" ROM

Dipartimento di civiltà classiche e moderne, Facoltá di LINGUE E LETTERATURE STRANIERE DER UNIVERSITÁ DELLA TUSCIA VITERBO

Departamento de Estudos Germanísticos, Instituto de Letras e Ciências Humanas DER UNIVERSIDADE DO MINHO BRAGA

DIPARTIMENTO DI STUDI LETTERARI E LINGUISTICI DELL'EUROPA UND DIPARTIMENTO DI STUDI COMPARATI, Facoltà di Lingue e Letterature Straniere, Università degli Studi di Napoli "l'Orientale"

 

Exzellenz- und Forschungszentrum "Paul Celan"

Centrul de Cercetare şi Excelenţă "Paul Celan"

 

 

+ CURS DE MASTERAT | MAGISTERLEHRGANG:

   | 2007-2009

    | 2008-2010  

   | 2009-2010    Serie Nouă - Neuer Jahrgang

     Structură şi programe identice! Gleiche Struktur, gleiche Programme!

Tema/ Thema:

Strategii comunicaţionale interculturale în regiunea plurietnică EUROPA (Prezentarea programului)

Interkulturelle Kommunikationsstrategien in der pluriethnischen Region EUROPA (Vorstellung des Programms)

+ Planul de învăţământ | Lehrplan:

     1. Semester (Wintersemester = WS)

     2. Semester (Sommersemester = SS)

+ Orar | Stundenplan:

     1. Semester (Wintersemester = WS)

     2. Semester (Sommersemester = SS)

+ Organisatorisches: An dieser Stelle werden ausfürliche Informationen über Lehrinhalte und -zielsetzungen, Bibliographien, Themen für Referate, Verifizierungs- und Evaluierungsformen etc. angezeigt! (Siehe hier!  )

 Zielsetzung, Themen für Hausarbeiten/Referate,

      bibliographische Hinweise (I. Semester 07_08)  

 Zielsetzung, Themen für Hausarbeiten/Referate,

      bibliographische Hinweise (II. Semester 07_08)  

 

Obligatorisch ist die Teilnahme an mindestens 2 verschiedenen Lehrveranstaltungen (an einem oder zwei Wochenenden oder an Blocklehrveranstaltungen)!

Nehmen Sie Kontakt mit den Lehrkräften auf und vereinbaren Sie mit ihnen Prüfungs- und Evaluierungsmodalitäten sowie Termine!

+ Kontakte: Hier finden Sie die E-mail-Adressen der Lehrkräfte,

    die Lehrveranstaltungen im Magisterlehrgang anbieten

***

+ Ecouri / Widerhall:

  • Transmisie live a unei discuţii cu George Guţu, şeful Catedrei de Limbi şi Literaturi Germanice a Universităţii din Bucureşti, purtată de Iolanda Vasilescu, redactor, în seria de emisiuni "Idei în nocturnă" din ciclul "Idei care schimbă lumea", pe tema interculturalităţii şi a masteratului de strategii comunicaţionale interculturale: Radio România Cultural (Bucureşti), 16 oct. 2007, orele 22.10-22.50 / Live-Übetragung eines Gesprächs mit George Guţu, Leiter des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest, geführt von Iolanda Vasilescu, Redakteur, in der Sendereihe "Ideen in der Nacht" aus dem Zyklus "Ideen, die die Welt verändern" zum Thema Interkulturalität und Magisterlehrgang Interkulturelle Kommunikationsstrategien: Radio Rumänien Kultur, am 16. Okt. 2007, 22.10-22.50 Uhr.

  • Interview mit George Guţu und Ioana Crăciun-Fischer für die Deutsche Sendung von TVR 1 zum Beginn des neuen Lehrbetriebs, zu Aufgaben des neuen Forschungs- und Exzellenzzentrums "Paul Celan" des Bukarester Instituts für Germanistik sowie zu Aktivitäten der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens. Redakteurin Laura Moise; Sendung vom 8. November 2007.

  • Reportage von der Tagung "Interkulturelle Perspektiven. Die rumäniendeutsche Literatur im europäischen Kontext" Bukarest, den 8.-9. November 2007), mit Interviews mit rumänischen und ausländischen Dozenten sowie mit George Guţu über den Magisterlehrgang. (15. Nov. 2007) für die Deutsche Sendung des Rumänischen Fernsehens (TVR 1).

  • Interview mit George Guţu für Radio Romania, Inlandsdienst der deutschsprachigen Redaktion zum Forschungs- und Exzellenzzentrum "Paul Celan" und zum postgraduierten Magisterlehrgang am Institut für Germanistik der Universität Bukarest. Redakteur: Reiner Wilhelm.

  • Interview mit Dr. h.c. Hans Bergel und mit George Guţu aus Anlaß der Lesung aus dem Werk Hans Bergels sowie der Lesung von Übersetzungen George Guţus aus demselben Werk ins Rumänische. Die Lesung fand am 27. November 2007 im Galateca-Saal der Zentralen Universitätsbibliothek Bukarest als Veranstaltung des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa Oldenburg, des Forschungs- und Exzellenzzentrums "Paul Celan" des Instituts für Germanistik der Universität Bukarest und des Friedrich-Schiller-Kulturhauses Bukarest statt. (Deutsche Sendung von TVR 1, Mittwoch, dem 13. Dezember 2007, 15.30 Uhr.)

*****

Directori de program:

George Guţu (Bucureşti), Stefan Sienerth (München)

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier