UNIVERSITATEA BUCUREŞTI / UNIVERSITÄT BUKAREST

FACULTATEA DE LIMBI STRĂINE / FAKULTÄT FÜR FREMDSPRACHEN

 CATEDRA DE GERMANISTICĂ / INSTITUT FÜR GERMANISTIK

Str. Pitar Moş 7-13            RO-010451 Bucureşti    

Tel. 0040-21-318.15.79; 0040-21-252.15.51;

Tel.+Fax: 0040-21-252.59.72

E-mail: gutugeorge@yahoo.de

www.unibuc.ro/ro/catd_lscllg_ro

 

IN ZUSAMMENARBEIT MIT

 

 Lehrstuhl für Indogermanistik

an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

und das

Exzellenz- und Forschungszentrum "Paul Celan"

 Mehrsprachige und interkulturelle Kommunikation in pluriethnischen Regionen Südosteuropas

Gegründet durch Beschluss des Rektors der Universität Bukarest Nr. 1330 vom 26.07.2006

Centrul de Cercetare şi Excelenţă "Paul Celan"

Comunicare plurilingvistică şi interculturală în regiuni plurietnice din Europa de Sud-Est

Înfiinţat prin Decizia Rectorului Universităţii din Bucureşti nr. 1330 din 26.07.2006

 

   > Tagung in Bukarest, 20.-22. März 2009:

Wahrheit, Verantwortung, Recht

als Normen- und Wertbegriffe in Europa gestern und heute

  > Programm der Tagung  

_______________________

     + Brief von Prof. Lăzărescu vom19.02.2009

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 
unsere Tagung naht. Sie werden in den nächsten Tagen das (provisorische) Tagungsprogramm per E-Mail erhalten, um sich auf Tag und Uhrzeit Ihres Vortrags einzustellen.
 
Dem Anmeldeformular dürften Sie entnommen haben, dass die Teilnehmenden, die nicht direkt zum Jenenser Projektteam gehören, gebeten wurden, sich selber um Finanzierungsmöglichkeiten zu kümmern. Bis auf wenige unter Ihnen - die ich persönlich in getrennten Briefen anschreiben werde - brauchen Sie keine Unterkunft und keinen Reisekostenzuschuss, so dass die hier in RON zu entrichtende Tagungsgebühr in Höhe von umgerechnet 40€ (nach dem betreffenden Tageskurs) die zwei Mttagsessen, die vier Kaffeepausen mit Erfrischungen, die Tagungsunterlagen und den organisatorischen Aufwand  ausmachen.
 
Wer von Ihnen auch an den beiden Abendessen, i.e. am Freitag und am Samstag (20. und 21.03), teilnehmen möchte, wird höflichst gebeten, selber dafür zu zahlen. Jedoch möchte ich baldmöglichst (bis zum 22. Februar) wissen, wer an den beiden (oder auch nur an einem von beiden) Abendessen teilnehmen möchte, damit ich rechtzeitig die entsprechende Anzahl von Sitzplätzen in den Lokalen reservieren kann.
 
Ich hoffe, richtig verstanden zu werden, denn leider gibt es für diese Tagung keine Sponsoren.
 
Dank der Hilfsbereitschaft unseres Lehrstuhlleiters, Prof. Dr. George Gutu,  Direktor des gastgebenden Forschungs- und Exzellenzzentrums "Paul Celan" , konnte ich Frau Dr. Sigrid Haldenwang von der Rumänischen Akademie - Abteilung Hermannstadt - und Herrn Dr. Mag. Manfred Glauniger von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften eine kostenlose Unterkunft im Gästehaus der Universität Bukarest (Hotel Academica) sichern.
 
Mit herzlichen Grüßen,
Ioan Lazarescu

 

G

Projektleiterin:

Prof. Dr. Rosemarie Lühr, Jena

 

Projektmitarbeiterin:

Natalia Chumakova, M.A., Jena

 

Organisation:

Prof. Dr. Ioan Lăzărescu, Bukarest

 

G

*****

Directorul Centrului:

George Guţu (Bucureşti)

 

www.e-scoala.ro

Imagine Romania!

Lernen Sie Deutsch - Kliken Sie hier